Wirklich ärgerlich, dass das Handy mit einem 4-stelligen Zahlen-PIN gesperrt ist! 

Aber als du genau hinsiehst, bemerkst du, dass sie die richtigen Zahlen notiert hat. Du musst sie bloß finden und von links nach rechts in das Handy eingeben.

Dieser interaktive Online-Krimi entstand 2020 im Projekt "Medeas Spuren" von Miriam Wendschoff mit dem Kurs Darstellendes Spiel der 12. Stufe an der IGS Leonore-Goldschmidt Schule (IGS Hannover Mühlenberg). Das Projekt wurde gefördert von der Stiftung Hannoversche Volksbank,  HELP e.V. und dem Förderverein der IGS Mühlenberg e.V.

© 2020 Miriam Wendschoff, buero@buero-fuer-eskapismus.de